Initiative zur Rettung der Erde

Ein Aufruf zum Teamaufbau

SOS

Wir retten jetzt die Erde

Ich fordere zur Wahl, dass wir den geplanten Startup Etat Deutschlands von Thomas Jarzombek in Höhe von 100 Mrd Euro https://lnkd.in/dYRe9PiG dafür einsetzen.

Ich habe mir die Sache jetzt lange genug angeschaut und es reicht mir definitiv, dass die eigentlichen Verantwortlichen nicht reagieren und @Greta Thunberg und Luisa Neubauer und vielen andere Claudia Kemfert oder Yvonne Zwick die wirkliche Verantwortung übernehmen und einen Plan haben. Das kann doch wohl nicht sein.

Während die Jugend und manch älteres Semester wegen der Klimakrise auf die Straße geht, macht es sich eine kleine Elite immer gemütlicher, feiert sich und tut weiter : NICHTS.

Weiter haben wir gesehen, dass bei Wirecard und Cum Ex jegliche staatlichen Kontrollen komplett versagt haben und das spricht dafür, dass die Rechtsanwaltsaufsicht, die Wirtschaftsprüferaufsicht, die Steuerberateraufsicht, die Bankenaufsicht, die Börsenaufsicht und die Organe der Rechtspflege vermutlich ihre Aufgaben nicht erfüllen.

Wir müssen STOPP zu diesen Phänomenen sagen, wenn wir die Klimakrise lösen wollen, denn diese braucht Transparenz und Vertrauen, denn wenn wir das nicht haben, werden wir diese Mammutaufgabe gemeinsam nicht schaffen.

Die Märkte sind aber so organisiert:

Jeder beutet jeden maximal aus und jeder bekämpft jeden
Unser Gesetzbuch ist oft noch ein vollkommen Unbekannter

Am besten bekommt man daher wohl das geduldete Kriminalitäts-Wirtschafts-Deutschland mit ins Boot, wenn man Aussteigerprogramme für Geldwäsche und Korruption und andere kriminelle Vorgänge anbietet, denn sonst werden diese vermutlich erheblich verbreiteten Strukturen, um nicht entdeckt zu werden weiter alles tun, um effektive Transparenz und ein professionelles Projektmnagement zu verhindern, denn sie haben berechtigterweise Angst, dass alles auffliegt.

Für die neue übergreifende Netzwerkinitiative zur unkomplizierten Rettung unserer Erde und Lösung der Klimakrise suche ich nun zunächst ein Team und ehrenamtlichen Officers:

1. Chief Information Officer (m/w/d) - hier laufen alle Sachinformationen zusammen und er oder sie koodiniert, dass alles auf eine Website kommt
2. Chief Web Officer(m/w/d) - kümmert sich darum, dass die Informationen aufbreitet werden und im Netz verfügbar sind
3. Chief Finance Officer(m/w/d) - besorgt Kapital
4. Chief Recruiting Officer(m/w/d) - kümmert sich um den Aufbau von Managementkapazitäten
5. Chief Communication Officer(m/w/d) - kümmert sich um die Kommunikation mit der Presse
6. Chief Law Officer(m/w/d) - kümmert sich um Grundsatzprozesse
7. Chief Expansion Officer(m/w/d) - kümmert sich um den Aufbau ausländischer Repräsentanzen auf den anderen Kontinenten
8. Chief Politics Officer(m/w/d) - kümmert sich um den Austausch mit der Politik

Wer will mitmachen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0